Besucher gesamt:
  158.206
 Zählung seit: 01.12.2000
 (15Online:)
 

Mountain Bike

Mountainbike Sport wird im freien Gelände, auf befestigten oder unbefestigten Straßen, Wegen und Pfaden, durch Wälder, Felder oder Wiesen durchgeführt. MTB Rennen finden das ganze Jahr über und bei jeder Witterung statt.

copyright by mtb-dresden

Als Wettkampfarten werden hauptsächlich CrossCountry- Marathon- oder Downhill-Rennen ausgetragen. Desweiteren gibt es noch Hill Climb, Slalom oder Mannschaftswettbewerbe. Bei einem CrossCountry-Rennen ist eine Rundstrecke mehrfach zu durchfahren, wobei die Strecke Anstiege, Abfahrten und Hindernisse enthalten kann und somit auch nicht komplett befahrbar sein muß. Es wird durch Massenstart gestartet und im Modus Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau in einer Altersklasse gewertet.

copyright by mtb-dresden

Downhill-Rennen werden an einer Gefällstrecke durchgeführt, wobei Highspeed-Abschnitte und anspruchsvolle Passagen vorkommen müssen. Beim Downhill erfolgt ein Einzelstart. Beim Hill Climb wird eine stark ansteigende Strecke befahren und der Start erfolgt durch Einzel- oder Massenstart.

Sehr beliebt sind zur Zeit Bikemarathon-Veranstaltungen, wo eine Distanz von 50-120 km zurückgelegt werden muß, wobei der Rundkurs meist nur 1-2 mal zu durchfahren ist, und unterwegs Material- und Verpflegungsposten aufgebaut sind.

copyright by mtb-dresden

Desweiteren gibt es noch das Country-Tourenfahren (CTF), wo es wie beim RTF über eine ausgeschilderte, aber nicht abgesperrte Strecke durch das Gelände geht, und Kontrollstellen angefahren werden. Je nach Streckenlänge gibt es für die Teilnahme Punkte und eine Jahreswertung.
Das CTF ist beim Breitensport im BDR angesiedelt.